Willkommen auf Callumkill

Unser Estate liegt an der südöstlichsten Ecke der Isle of Islay, die südlichste Insel der Inneren Hebriden. Unser mehr als 200 Jahre altes Farmhouse wurde auf einer Hügelkette errichtet mit inspirierenden Blicken über Wiesen, Damwild, den Pagoden der Ardbeg und Lagavulin Destillerien und dem Atlantischen Ozean. Im Westen können Sie Irland und im Osten die Insel Arran und den Mull of Kintyre sehen. Unsere ebenfalls gemütliche Ardbeg Cottage mit Meerblick befindet sich ein paar hundert Meter östlich des Farmhouses. Beide Häuser bieten unseren Gästen ein sehr hohes Maß an Privatsphäre. Im nur wenige Meilen entfernten Dorf Port Ellen befinden sich gute Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten für Selbstversorger. Die Seen unseres Estates versorgen die Destillerien Ardbeg und Lagavulin mit Wasser für ihre unverwechselbaren Whiskys. Beide Destillerien wie auch Laphroaig sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Ein neuer Fußweg, der parallel zur Küste verläuft und auch für Fahrräder sowie Roller Blades geeignet ist, verbindet unser Estate direkt mit den drei Destillerien und dem Dorf Port Ellen.

In den Hügeln betreiben wir eine extensive Rinderzucht.

Auf unserem Estate bieten wir die Pirsch auf Rot- und Damwild sowie die Walk-Up-Jagd auf Schnepfen, Woodcock, Fasan und Tauben sowie Treibjagden auf dieses Federwild an.

Islay hat viel zu bieten: 8 der berühmtesten Single Malt Destillerien, einen weltklasse Golfplatz, wundervolle Strände, faszinierende Natur sowie eine reichhaltige Geschichte in Bezug auf Wikinger, Kelten, Irische Heilige, Clan-Kriege und den Sitz des Lords of the Isles!

Callumkill selbst ist reich an Geschichte; auf unserem Estate sind insgesamt rund 27 archeologische Stätten offiziell registriert.

Callumkill wird als Privatunternehmen gemeinsam von Florian Hansmann (Alleineigentümer und Einzelkaufmann) sowie von Donnie MacNeill (Estate Manager und Wildhüter) geführt.


|